previous arrowprevious arrow
next arrownext arrow
PlayPause
previous arrownext arrow
Shadow

Wir realisieren Ihre CAD-Projekte

im AutoCAD, Inventor, Revit und Autodesk Forge Platform

Umfeld
Wir helfen Ihnen bei der Realisierung Ihrer Projekte.

Blog - CAD-Becker.de

Beiträge zu AutoCAD und dessen Vertikalprodukte.
Tipps und Tricks, viele Neuigkeiten aus der Autodesk Welt.
2 Minuten Lesezeit (315 Worte)

Inventor - Funktionsdialog -

Anzeige

Aktuelle Top-Angebote der Telekom, Online-Vorteile, Attraktive Prämien

Wenn Feature in Modellen erstellt werden, definieren Bemaßungen die Größe dieses Features. Der Name und der Wert der Bemaßungen bezeichnet man als Parameter.

Der Funktionsdialog hilft dabei die Parameter zu verwalten.

Bemaßungen können mit Namen und Wert definiert werden
Änderung der Anzeige des Ausdrucks.

​Die Anzeige der Bemaßungen kann in der Statuszeile innerhalb der Skizzen-Bearbeitung geändert werden.

Wird eine Bemaßung innerhalb einer Skizze definiert, dann  kann hier direkt der Name der Bemaßung und Zuweisung eingegeben werden.

Dieser Parameter wird im Funktionsdialog angezeigt.



Der Funktions-Dialog

Die Parameter im Kontext des gesamten Modells können im Funktionsdialog umbenannt und dessen Werte geändert werden.

In der Spalte Parameter-Name gibt man einen neuen Namen ein. Dieser Name soll das Arbeiten mit Parametern erleichtern, weil leicht wiederzufinden ist. Benutzen Sie bitte sprechende Namen.

Alternativ können Sie einen neuen Namen in den Eingabefelder eingeben, wenn Sie Skizzen oder die Feature ändern.

Benutzer definierte Parameter 

 
Hinzufügen von Benutzer-Parameter

Benutzerparameter können hinzugefügt werden um 

Um einen Benutzerparameter hinzuzufügen verwenden Sie bitte die Auswahl "Hinzufügen" am unteren linken Rand des Dialogs.

Folgende Parametertypen können hinzugefügt werden:

1. Numerische Parameter
2. Texte
3. Wahr / Falsch Parameter.

Diese neu erstellten Parameter werden im Bereich Benutzerparameter des Funktionsdialogs eingefügt und können dort einen Wert erhalten.

Werte können Formeln beinhalten

Die Werte der Parameter können Formeln beinhalten. Sie können die Namen aller Parameter (Modul- und Benutzerparameter) nutzen und alle mathematischen Funktionen. 

In nebenstehenden Beispiel wird der Parameter "BreitenAbstand" mit der Formel "Breite / 2" definiert.

Parameter in einem iLogic-Regeldialog

Alle Parameter werden im Regel-Dialog des iLogic angezeigt. 

Copyright

© Copyright 2019 by CAD-Becker.de

Inventor iLogic - Aufruf von externen Regeln
 

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://www.cad-becker.de/

Über mich

  Dipl.-Ing.
Jürgen A. Becker
Versorgungstechnik

 

 

Suchen

Abonniere Blog

Kontakt

Jürgen A. Becker

CAD-Becker.de
Detmolder Str. 786
33699 Bielefeld
Germany
Telefon
+49 (5202) 9953808 
Mobil
+49 170 870 8679
E-Mail
Juergen.Becker(at)CAD-Becker.de

Menu-de